Dienstag, 25. Juni 2013

p2p-Filesharing - Die Kanzlei Kornmeier und Partner mahnt für Polystar den Sampler "The Dome Vol. 65" ab


Kornmeier und Partner arbeiten hierbei im Auftrag von Polystar, dem Label für Compilation-Tonträger aus dem Hause der Universal Music Group. Die Abmahnung bezieht sich auf die Verletzung des Urheberrechts und dies in Form von illegalem Download einzelner, auf dem Sampler enthaltener Titel. Abgemahnt wird dabei z.B. der Titel "Just one last time" von David Guetta.

Es wird behauptet, dass der auf dem Sampler enthaltene Song ohne die entsprechende Berechtigung über den Anschluss des Abgemahnten in p2p-Filesharing-Netzwerken angeboten wurde. 


Verlangt wird die Abgabe der strafbewehrten Unterlassungserklärung und die Zahlung eines Betrags von 450 Euro. 


Sollten Sie berechtigt oder unberechtigt eine Abmahnung erhalten, so sollten Sie in jedem Fall die Ruhe bewahren und überlegt handeln. 

Falsch ist: Nichts zu machen und sich darauf zu verlassen, dass sich die Sache gewissermaßen von selbst erledigt. Es handelt sich immer noch um einen ernstzunehmenden Vorwurf. 


Richtig istSich beraten und außergerichtlich vertreten zu lassen. Ich arbeite zu fairen Gebühren, die wir außergerichtlich im Vorfeld verbindlich darlegen. 


Kontaktieren Sie mich hier für eine kostenlose Ersteinschätzung. Ich rufe Sie innerhalb von 2 Stunden zurück.