Freitag, 17. Mai 2013

Anmahnung, Computerprogramm Tales of Monkey Island, Rechtsanwalt Daniel Sebastian,


Rechtsanwalt Daniel Sebastian aus Berlin mahnt im Auftrag der  Daedalic GmbH & Co. KG aus Hamburg das Computerprogramm "Tales of Monkey Island" ab. 

Bei der Rechteinhaberin handelt es sich um die Firma Daedalic GmbH & Co. KG, Wortport Unit 2, Papenreye 53, 22453 Hamburg.

Geltend gemacht werden Unterlassungs- und Zahlungsansprüche . 
Es wird ein Vergleichsbetrag von 750 Euro angeboten. 
 Was ist zu tun und was nicht?
Die Abgabe der vorgegebenen Unterlassungserklärung kann ich nicht empfehlen. Sie geben damit die Tat zu und verpflichten sich zur Zahlung.
Grundsätzlich gilt, dass auch die Zahlung, ohne entsprechende Formulierungen als Anerkennung gesehen werden kann. 
Mit der richtigen Vertretung kann die Zahlung in der verlangten Höhe ganz vermieden oder deutlich verringert werden und die Sache ist vom Tisch.