Donnerstag, 15. November 2012

Waldorf-Frommer, Constantin Filmverleih GmbH, Resident Evil Retribution, 956 Euro, Unterlassungserklärung



Die Münchener Abmahnkanzlei Waldorf Frommer, mahnt den Film "Resident Evil - Retribution" für Constantin Filmverleih GmbH, ab. 


Verlangt werden wie immer die Abgabe der strafbewehrten Unterlassungserklärung sowie die Zahlung von  956 Euro. Diese setzen sich zusammen aus 506 Euro Rechtsanwaltsgebühren (Streitwert 10000) und 450 Euro Schadenersatz. Hier gehts zur Kontaktaufnahme 



Anwaltliche Beratung lohnt in jedem Fall.

Insbesondere sollten Sie in keinem Falle die strafbewehrte Unterlassungserklärung unverändert zurücksenden (abstraktes Anerkenntnis) und auch keine Zahlung über den Betrag leisten.